*
top appelhof
Reiten auf dem Appelhof
Menu
Menu
CL-Logo

Tel: 04844-224

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Erlebnispädagogik Pferdestall
17.05.2013 08:23 ( 4684 x gelesen )

Der Pony-Führerschein –

Erlebnispädagogik Pferdestall

auf dem Appelhof

Für Kinder die über Pferde  „mehr“ wissen wollen bietet jetzt auch der Appelhof, Reiterhof auf Pellworm   neu den Pony-Führerschein an.

In Gruppen lernen die Kinder, und Jugendliche sich ganz auf das Medium Pferd einzulassen.

Durch die Pflege und den Umgang mit Tieren werden einerseits die körperlichen und anderseits auch die geistig-seelischen Fähigkeiten entwickelt sowie das Verantwortungsbewusstsein gestärkt. Die Kinder lernen mit dem Pferd in einen sozialen Prozess zu treten und erkennen, wie leicht es ist, problemlos mit dem Pferd zu kommunizieren.  Außerdem entwickeln sie Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit. Durch die Arbeit mit dem Pferd wird Vertrauen und ein angemessenes Selbstwertgefühl aufgebaut, sowie eine Verbesserung der Konzentration. Sie lernen Regeln und einen strukturierten Ablauf.

"Pferde verstehen und reiten lernen" ist das Motto des Pony-Führerscheins. Reiten ist viel mehr als Sport!

Mit Wissen, Spiel und Spaß lernen nicht nur die Kleinsten in verschiedenen Kursen die Pferde kennen. Dazu gehören theoretische Themen die kindgerecht erklärt werden und natürlich auch das Putzen und Reiten der Pferde.  Der Pony-Führerschein ist ein Element, das die Kinder ihre eigenen Stärken erkennen, aufgreifen und fördern lässt. Diese geschützte Marke hat ein einheitliches Gesamtkonzept, dass das Selbstbewusstsein und die Selbständigkeit der Kinder stärkt. Die Kinder dürfen und sollen ihre Grenzen selbst erkennen. Regeln müssen akzeptiert werden und der respektvolle Umgang mit Tier und Mensch wird trainiert. Die Kinder sind begeistert und lernen spielerisch den Umgang mit dem Pferd ohne Leistungsdruck! Ganz besonders auch für Kinder mit Defizit, für die eine klassische Reitstunde nicht geeignet ist.

Eine Prävention die Spaß macht!

Hinter der Philosophie des Pony-Führerscheins steht ein fundiertes Konzept Kinder von ca. 4-13 Jahre auf eine sanfte Art an Pferde heranzuführen. Dieser wird deutschlandweit als Lizenz angeboten. Seit Jahren in der Praxis mit Schulen, Kindergärten und therapeutischen Einrichtungen erprobt!

Weiterhin schafft der Pony-Führerschein ein zusätzliches Betreuungsangebot am Vor- oder Nachmittag für Kindergarten Kinder, Schulkinder, sowie für Feriengast Kinder.

Der erste Kurs findet am 12.6.2013 um 10 Uhr auf dem Appelhof. statt. Voranmeldungen bitte unter 04844-224

 

 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Minikalender
 Dez 2017 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute
webmaster
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail